All times are UTC


It is currently Sun Sep 22, 2019 5:49 am



Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 
Author Message
 Post subject: Orks: welche Vorteile/Nachteile haben sie?
PostPosted: Wed Feb 06, 2013 6:07 pm 
Necromancer
Offline

Joined: Wed Feb 06, 2013 5:38 pm
Posts: 62
Wenn ich vor der Wahl stehe eine neue Rasse anzufangen, was sind die pro's und kontras von Orks?
Top
  Profile  
 
 Post subject: Re: Orks: welche Vorteile/Nachteile haben sie?
PostPosted: Wed Feb 06, 2013 6:08 pm 
Necromancer
Offline

Joined: Wed Feb 06, 2013 5:38 pm
Posts: 62
was mir dazu schon mal einfällt:
Pro:
Grunts sind so ziemlich die stärkste lvl1 Einheit. Ausserdem kann man sich mit Helden Regeneration skillen. Insgesamt bewirken beide zusammen dass man beim überfall auf neutrale camps kaum truppen verliert. Dazu kommt, dass grunts viel lagerkapazität haben und viel holz und wenig eisen kosten. holz ist die ressource die man am leichtesten rauben kann und eisenproduktion wird alleine vom ork-sein her erleichtert. So kann man als ork spieler recht früh eine sehr starke armee aufbauen und hat trotzdem viele ressourcen für palastbau über
Top
  Profile  
 
 Post subject: Re: Orks: welche Vorteile/Nachteile haben sie?
PostPosted: Thu Feb 07, 2013 3:01 pm 
Alchemist
User avatar
Offline

Joined: Mon Jan 14, 2013 5:00 pm
Posts: 416
Location: Grave Number 0
außerdem sind sie Im Kriegsher spezialisiert was ihnen 30% mehr Schadensboni gibt als die andern Rassen

außerdem sind die Frostbiester noch eine sehr gute Einheit

_________________
Those were the good times :D
Image

Image
Emporea 1, We will miss you :( :( :(

2009 - 24.09.2013

Back for a few Worlds :)
12.11.2017-
My Battlehelper : Emporea4ZERO.ods

Tear Collector
Image
the true Tears of God


Last edited by ZERO on Fri Feb 22, 2013 3:10 pm, edited 1 time in total.
Top
  Profile  
 
 Post subject: Re: Orks: welche Vorteile/Nachteile haben sie?
PostPosted: Wed Feb 20, 2013 7:46 pm 
Necromancer
Offline

Joined: Wed Feb 06, 2013 5:38 pm
Posts: 62
so, nachdem ich gerade ein paar berechnungen angestellt habe: grunts, ohne aufwertungen, sind DIE beste einheit um neutrale camps zu plündern (besser als alle anderen im spiel). Dadurch hat man einen immensen startvorteil. später, wenn dann forschungen eine Rolle spielen holen die anderen einheiten vergleichsweise auf, aber dann hat man schon frostbiester. Und wie bereits erwähnt wurde sind frostbiester extrem stark, zumal sie schon sehr gut im preis/leistungsverhältnis anfangen und es viele sinnvolle forschungen für sie gibt.
Das ist vor allem deswegen ein extremer Vorteil für die Orks weil doch ein sehr grosser Teil der Zeit man am besten mit level 21-40 camps verbringt (weil es im normalfall dort am lohnensten ist zu plündern. bei geringeren camps bekommt man nicht genügend Ressourcen, bei höheren hat man zu hohe verluste). Dadurch bekommt man viele von den Erdrunen. Andere Rassen haben dann tonnenweise Erdrunen herumliegen und können nix damit anfangen, orks hingegen können die Erdrunen nutzen.
Dazu kommt, dass orks die stärkste rassenspezifische fähigkeit haben die's diesbezüglich gibt: bonus auf Regeneration. Freilich, wenn man die Regenerationskill voll hat bringt die regenerations-forschung nix mehr (weil 50% das maximum ist), aber man muss sich die skill ja nicht voll nehmen (was wieder mehr für andere talente übriglässt).

Es gibt, soweit meine berechnungen bis jetzt zeigen, nur 1 andere Rasse die kostengünstiger camps plündern kann als orks: Elfen. Elfen brauchen dafür jedoch Ents (und viele davon) unterstützt von einigen wenigen Almus und ein paar Erzdruiden. Allerdings sind Ents die vorletzte Einheit und Almus die letzte die man bekommen kann, und bis es soweit ist dauert's mitunter ziemlich lange (und bis dorthin hat der Orkspieler klar den Vorteil mit seinen Frostbiestern).

Fazit: Für alle neuanfänger Empfehle ich Orks. Baut am Anfang NUR grunts (keine Wolfreiter) bis ihr Frostbiester bauen könnt. Dann die Produktion voll umstellen auf Frostbiester und nurmehr die bauen (und natürlich für die forschen). Solange ihr genügend Einheiten schickt dass ihr sowohl alle Ressourcen vom entsprechenden Camp mitnehmen könnt als auch das Camp in der ersten Kampfrunde besiegt (das ist wichtig, weil sonst die Regeneration der Camp-besatzung greift) könnt ihr sogar mehrere Camps auf einmal plündern (oder ein und das selbe im Minuten-takt), wodurch die langsame Geschwindigkeit der Orks nicht so ein problem ist.

P.S.: ich habe bei meinen Berechnungen noch nicht die Nekromantie drin. Ich kann mir aber kaum vorstellen dass die einen so gewaltigen Unterschied macht.
Top
  Profile  
 
 Post subject: Re: Orks: welche Vorteile/Nachteile haben sie?
PostPosted: Fri Feb 22, 2013 3:18 pm 
Alchemist
User avatar
Offline

Joined: Mon Jan 14, 2013 5:00 pm
Posts: 416
Location: Grave Number 0
doch die Necro macht schon ne großen Unterschied :mrgreen:
vorallem wenn man sie voll und noch ne hohe Necro Krone hat
ich hatte nach den Untoten mal die Orks und ich muss sagen dort hatte ich nicht so einen großen Sold Verlust bei Camp rauben....aber der Vorteil der Orks liegt ja eher im Schaden den sie verursachen und dafür ist der Verlust bei Rauben schon angemessen

_________________
Those were the good times :D
Image

Image
Emporea 1, We will miss you :( :( :(

2009 - 24.09.2013

Back for a few Worlds :)
12.11.2017-
My Battlehelper : Emporea4ZERO.ods

Tear Collector
Image
the true Tears of God
Top
  Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to:  
cron