All times are UTC


It is currently Fri Oct 18, 2019 2:11 pm



Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
 Post subject: Hungrige Riesen - Mini-Event Beschreibung
PostPosted: Mon Feb 06, 2017 10:46 am 
Zeppelin
Offline

Joined: Mon Nov 07, 2016 1:02 pm
Posts: 212
Hungrige Riesen

Dies sind harte Zeiten, hier gibt es nicht genug zu essen und der Winter kommt. Riesen wissen das und beginnen unsere Städte anzugreifen. Sie wollen unsere Vorräte stehlen. Wir können sie nur aufhalten indem wir uns vereinigen!

Das Mini-Event dauert zwei Tage an und ist begrenzt auf mehrere Spielwelten. Die Aufgabe des Spielers ist es, neutrale Lager (außer Portale) anzugreifen, die Lebensmittel beinhalten. Sie können in die Allianz gespendet werden und nach erreichen der Grenze von 50, werden mehrere Mitglieder der Allianz von Riesen angegriffen.

Spieler müssen die angegriffenen Städte verteidigen. Die Menge an an besiegten Riesen geben dem Spieler Punkte die notwendig sind um die Belohnungen freizuschalten (ähnlich wie in den Arena Kämpfen).
Dieses Ereignis ist nicht in allen Spielwelten verfügbar. Diesesmal (5. 5. - 7. 5. 2017) ist das Ereignis nur in Triton, Rhea, Chione und Boreas verfügbar!

Gegnerische Einheit:

Hungriger Riese
Attribute:
Sold - 50
Schaden - 200 (normal)
LP - 2500
Resistenz - 30 (Feuer)
Wiederherstellung - 25
Diese Einheit kann nicht rekrutiert werden.

Die Riesenarmee greift zufällige Spieler an, immer wenn die Allianz 50 Lebensmittel sammelt (die Spieler müssen sie spenden, denn sie nur im Rucksack zu haben, lockt keine Riesen an). Die Größe der Angreifenden Armee hängt immer von Tag der Welt und die Anzahl der Mitglieder in der Allianz ab. Es gibt vier Versionen von Riesenangriffen:
  • Vier Riesen Armeen greifen zur selben Zeit an - 30% Chance des Eintretens
  • Fünf Riesen Armeen greifen zur selben Zeit an - 30% Chance des Eintretens
  • Sieben Riesen Armeen greifen zur selben Zeit an - 30% Chance des Eintretens
  • Zwei Riesen Armeen greifen zur selben Zeit an aber sind 3x größer - 10% Chance des Eintreffens

Eventgegenstände:

Zeitsteine:
Sofortige Verringerung aller Konstruktionsprozesse. Dieser Gegenstand ist gebunden und kann nicht am Marktplatz verkauft werden. Es gibt drei Variationen von diesem Gegenstand im Event:
  • Kleiner Zeitstein - Verringerung von 15 Minuten
  • Mittlerer Zeitstein - Verringerung von 30 Minuten
  • Großer Zeitstein - Verringerung von 60 Minuten

Lebensmittel:
Kann durch Angriffe auf neutrale Lager erhalten werden. Kann nur in die Allianz gespendet und nicht am Marktplatz verkauft werden. Je mehr Befehlspunkte (BP) genutzt werden, desto höher ist die Chance Lebensmittel zu erbeuten. Die Chance Lebensmittel zu erhalten bei Benutzen von einem BP ist 34%. Nur ein Lebensmittel kann pro Angriff erhalten werden auch wenn die Chance höher als 100% ist.
Beispiel: Greift der Spieler einen Goldenen Obelisken an, was 1 Befehlspunkt kostet (34% Chance auf Lebensmittel), aber der Spieler aktiviert einen Bonus für diesen Angriff (doppelte Ressourcen zum Beispiel) was ihn zusätzlich einen BP kostet, erhöht sich die Chance Lebensmittel zu erhalten auf 68%. Er kann zusätzlich noch einen BP nutzen um einen anderen Bonus hinzuzufügen (doppelte Erfahrung in diesem Beispiel) was die Chance auf 100% erhöht und er bekommt sicher Lebensmittel hierfür.
Greift der Spieler einen Elementartempel (3BP Angriffskosten) an, erhöht sich seine Chance sofort auf 100%.

Event Wettbewerbe:
  • Allianzwettbewerb - Die Anzahl an abgewehrten Riesen. Die Gewinner werden mit Tränen der Götter belohnt.
  • Spielerwettbewerb - Die Anzahl an abgewehrten Riesen. Die Gewinner werden mit Edelsteinen belohnt.

Wir freuen uns auf Ihren Feedback! :)
Top
  Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to:  
cron